Zurück

Neubau eines Hotels mit 106 Zimmern und Restaurant in Dessau

Ort Dessau
Bauherr Artis Dessau GmbH, Magdeburg (ein Unternehmen der Getec-Gruppe)
Gesamtfläche ca. 3.870 m² BGF
Fertigstellung 2023
Beauftragte Leistung bisher LPH 1 - 5
Baukosten keine Angabe
An zentraler Stelle im Ortskern der Bauhausstadt Dessau entsteht der Neubau eines Hotels mit 106 Zimmern und einem Restaurant. Der viergeschossige Baukörper zeigt sich mit bodentiefen Fensterelementen klassisch modern in kompakter Präsenz gegenüber den historischen Baudenkmälern Marienkirche und Johannbau, dem verbliebenen Flügel des ehemaligen Residenzschlosses Dessau. Zugleich stärkt das Gebäude die Kanten des öffentlichen Raums und nimmt dabei historische Baufluchten auf. Im Erdgeschoss befinden sich vor allem der Empfangs- und Frühstücksbereich des Hotels und das externe Restaurant, das sich mit seinem Außenbereich zum Schloßplatz und den anschließenden öffentlichen Grünanlagen öffnet. Die Gästezimmer verteilen sich U-förmig auf die drei Obergeschosse und bieten Aussicht auf die Umgebung.